VCDornach-Fotogalerie

Jura-Derby 2019 Gleich 9 VCD-Mitglieder fuhren diese Rundfahrt. Heidi und Peter den 50er (515 HM), Ruedi und Marcel den 100er (1144 HM) und Cornelius, Tobi, Nadine, Alex und Marc den 140er (1607 HM). Die Route führte dieses Jahr in umgekehrter Richtung, d.h. zuerst Richtung Welschenrohr-Gänsbrunnen und den Schelten am Schluss. Wind wie am Mont Ventoux, und zwar Gegenwind. Exaktes Windschattenfahren war das A und O; dafür bei der Rückkehr toller Rückenwind ab Balsthal bis Boningen. Heidi und Peter sind erstaunt über die Steigung der Teufelsschlucht und der Bärenhöhe gewesen. Sie waren aber gut ausgerüstet (!) und haben die Route bravurös gemeistert. Der Tourenchef Marcello